Fussball, Party und Banda Bassotti

T-Shirt Brigata Scozzesse Livorno Vor einigen Wochen bekam Berlin, die Partyarmy und selbstverständlich wir Besuch aus dem schottischen Glasgow von der Brigata Scozzesse Livorno. Anlaß waren die Konzerte von Cisco und Banda Bassotti vom 5. Dezember im SO 36. Das Spiel einen Tag zuvor im Mommsenstadion war grottenschlecht, sowohl von Seiten der Veilchen, aber auch bezüglich der sogenannten Unparteiischen. Der Samstag entschädigte allerdings die Unannehmlichkeiten des Vortages. Beide Konzerte waren echt der Hammer. Cisco mußte zwar etwas warm werden und vom Publikum akzeptiert werden, aber das Eis brach spätestens bei I Cento Passi. Banda Bassotti war, wie immer, genial. Diesmal waren sie besonders kämpferisch und konzentriert. Schließlich war Zulù von 99 Posse mit von der Partie. Neben Ein besonderes Highligt war Figli della stessia rabbia. Diese klare Ansage ist auch auf den T-Shirts des schottischen Livornofanclubs zu finden, der sich im vergangenen Jahr gegründet hat und seit kurzem Pins und T-Shirts hat. Ihr Transpi konnte bei dem Besuch in Berlin im E-Block bewundert werden. Die T-Shirts können übrigens bei Interesse auch bestellt werden. Einfach kurz melden. Wir leiten die Anfragen weiter.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.