Ska, Punk und HipHop für Ultras

Wer die schöne große Fahne in der Nordkurve bei den letzten (Heim-) Spielen schon bemerkt hat, fragt sich, was das wohl is‘ – das Ultrash. Die Antwort gibt es hier. Kurz zusammengefaßt: Ultrash ist ein Festival, daß von der aktiven SVB Fanszene und den Red & Anarchist Skinheads organisiert wird und am nächsten Wochenende im neueröffneten freiLand in Potsdam stattfindet. Musikalisch wird von Ska über Punk bis HipHop einiges geboten. Nur diese komischen Christen-Ois irritieren etwas… Egal, hier das Programm und die Bands.

Freitag, 20. Mai
The Offenders (Ska/Italien/Berlin)
The Bayonets (AFA – Stretpunk/Serbien)
Produzenten der Froide (AFA-Oi!/Stuttgart)
Bier Iki Ütsch (Punk/Potsdam)

Samstag, 21. Mai
United Struggle (AFA-Oi!/Düsseldorf)
Redska (Ska/Italien)
Jesus Skins (Christlicher-AFA-Oi!)
The Last Minute (Ska/Ungarn)
Lea-Won (Hip Hop/München)
und Asi & Jaycop (Hip Hop/Potsdam)

Schlagworte: , ,

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.