Schreiben gegen Homophobie!

Wir mögen keine Exklusionsfanatiker*innen! Wir haben was gegen Nazis, Antisemit*Innen, Sexist*innen und Homophobiker*Innen. Ultrà heißt lieben – nämlich die Kurve, die Farben und vor allem die Menschen, die beides unterstützen! Ultrà ist unserer Ansicht nach emanzipatorisch und deshalb haben wir uns auf diesem Blog immer wieder auch mit Homophobie im Fußball auseinandergesetzt. Aus diesen Gründen unterstützen wir ausdrücklich die Aktion Libero!

Schlagworte:

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.